Bewertung
(78) Ø4,49
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
78 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.04.2003
gespeichert: 2.007 (2)*
gedruckt: 26.561 (33)*
verschickt: 272 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.11.2002
3.690 Beiträge (ø0,62/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Rote Bete (Kugeln), gekocht und gepellt
50 g Schalotte(n), in sehr feinen Scheiben
  Salz und Pfeffer
2 EL Essig (Weißweinessig)
2 EL Öl (Walnussöl)
4 EL Öl (Olivenöl)
1 TL Honig (flüssiger Akazienhonig)
1 TL Senf
50 g Speck (Tiroler), in Scheiben
1/2 Bund Schnittlauch
2 EL Haselnüsse, gehackt
40 g Käse (Pecorino)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rote Bete in sehr dünne Scheiben schneiden und auf den Tellern auslegen. Salzen. Pfeffern. Schalotten darüber streuen. Essig mit Wallnuss - Öl, Olivenöl, Honig und Senf verrühren, salzen, pfeffern und über die Rote Beete geben. Speck in sehr feine Streifen schneiden und ohne Fett knusprig braten. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, mit Haselnüssen und Speckstreifen über das Carpaccio streuen, Käse fein hobeln, darüber geben, servieren. Da Rote Beete sehr färben, würde ich mit Handschuhen arbeiten.