Bewertung
(5) Ø3,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.10.2008
gespeichert: 139 (0)*
gedruckt: 1.705 (13)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.06.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Spaghetti
200 g Speck, durchwachsener
2 EL Butter
60 g Parmesan, geriebener
1/2 Glas Weißwein, trockener
3 m.-große Ei(er)
1 m.-große Zwiebel(n)
1/2 Bund Petersilie
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Speck würfeln. Zusammen in der heißen Butter goldbraun anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen und den Alkohol verdampfen lassen.

Die Eier in einer Schüssel kräftig verquirlen. Die Petersilie hacken und zusammen mit dem Parmesan untermischen. Mit wenig Salz und großzügig Pfeffer (natürlich nach Geschmack) würzen.

Die Eiermasse schnell mit den abgetropften Nudeln vermengen und in tiefen Tellern anrichten. Die Zwiebel-Speck-Mischung darüber geben und sofort servieren.