Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2009
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 628 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.10.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Butter
235 g Zucker
3 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
2 TL Zitronenschale (Bio), abgerieben
1/2 Pck. Backpulver
250 g Mehl
1 Prise(n) Salz
Zitrone(n), den Saft davon
300 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
250 g Quark
200 ml Sahne
1 kg Beeren, gemischte, frisch oder TK
2 EL Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 260 kcal

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die Butter, 175 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, Eier und Zitronenschale in einer Schüssel verrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen, unterziehen.

Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Ca. 20 - 30 Min. backen. Herausnehmen und noch heiß mit Zitronensaft beträufeln. Anschließend vollständig abkühlen lassen.

Aus der Milch, Puddingpulver und restlichem Zucker einen Pudding kochen. In Eiswasser kalt rühren, Quark und 2 Pck. Vanillezucker unterziehen. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Pudding-Quarkmasse auf den Boden streichen.

Die Beeren putzen, waschen und evtl. kleiner schneiden. Die Früchte auf die Quarkmasse geben, mit Puderzucker verzieren. Man kann natürlich je nach Saison und Geschmack auch andere Früchte nehmen.