Kokostaler knusprig


Rezept speichern  Speichern

ergibt 80-90 Stück, je nach Größe

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. simpel 29.10.2008



Zutaten

für
150 g Kokosraspel
200 g Butter, weiche
140 g Zucker
1 Eigelb
300 g Mehl
½ TL Backpulver
Kuchenglasur, dunkle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett rösten, anschließend heraus nehmen und abkühlen lassen.
Butter, Zucker, Eigelb und 100g geröstete Kokosraspeln vermengen, Mehl und Backpulver dazu geben und zu einem glatten Knetteig verarbeiten. Sollte der Teig noch etwas kleben, Mehl nachgeben. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3-4mm dick ausrollen und Kreise (3-4cm Durchmesser) ausstechen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C die Plätzchen 10-12min. backen, herausnehmen und abkühlen lassen.

Die Glasur im Wasserbad erwärmen und anschließend die Plätzchen damit bestreichen und mit den restlichen gerösteten Kokosraspeln bestreuen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

harz-hexe-2

Grundsätzlich nicht. Sie sparen kaum Kalorien. Weihnachtsplätzchen backen wir nur einmal im Jahr. Da würde mir der Buttergeschmack fehlen.

29.11.2017 11:50
Antworten
raupe_sommer

Kann man auch Margariene zum backen benutzen anstatt Butter?

11.09.2012 14:23
Antworten
Leonie3007

Hallo reise-tiger, ich habe heute Deine Kekse gebacken und muss sagen sie sind super lecker.Frage mich wieso noch keiner dieses Rezept bewertet hat. Bilder habe ich auch schon hochgeladen. Danke für das leckere Rezept! Liebe Grüße Leonie3007

11.11.2009 12:30
Antworten