Vanillecreme mit marinierten Erdbeeren


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 20.04.2003



Zutaten

für
500 g Erdbeeren
250 g Sahnequark
500 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
4 EL Zucker
etwas Zitronensaft
1 EL Orangenlikör (für Kinder: Orangensaft)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Die Erdbeeren waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln, zuckern (2 EL oder nach Geschmack), mit dem Likör/Saft und Zitronensaft vermischen und 1-2 Stunden im Kühlschrank Saft ziehen lassen.
Aus Milch, Puddingpulver und 2 EL Zucker nach Packungsangabe einen Pudding kochen, etwas abkühlen lassen und den Quark unterziehen.
In Portionsschälchen füllen und mit den marinierten Erdbeeren reichen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Hallo! Heute gab es als Nachtisch diese leckere Vanillecreme. Sie hat alles sehr gut geschmeckt. Kann sie mir auch mit anderen Früchten vorstellen. LG Estrella

10.05.2015 19:40
Antworten
funkelsteinchen

Hallo!! Uns hat die Vanillecreme wirklich sehr gut geschmeckt. Leider hatte ich keinen Orangenlikör, deshalb habe ich etwas Amaretto genommen, war auch lecker! Ein tolles Rezept jetzt zur Erdbeerzeit!!! LG funkelsteinchen

05.06.2009 08:41
Antworten
gabriele1105

Hallo monidauth, hört sich sehr gut an. Werde ich mal ausprobieren. LG gabriele

08.01.2008 08:38
Antworten
barryfan

Ich habe heute die Variante mit dem Orangesaft zum marinieren gemacht, das hat uns nicht so gut geschmeckt, die Erdbeeren schmeckte man nicht mehr so raus. Ich denke mit Likör wird es besser schmecken. Aber die Idee den Pudding mit Quark zu verrühren kam sehr gut an! Das werde ich mir für das nächste Mal merken egal mit welcher Obstbeigabe! L.G. barryfan

30.06.2005 20:15
Antworten
Hilde11

Hallo, danke für das Rezept, habe ich eben für heute Abend zum Dessert vorbereitet und auch schon davon genascht. Das schmeckt garantiert meinen Lieben! LG Hilde

16.05.2005 14:07
Antworten
Ottomar

Muß ich sofort nachmachen. Gruß Ottomar

25.07.2004 11:10
Antworten
jezabel

Hallo, wir machen immer die Erdbeeren genauso, aber wir haben als Boden dann noch eine Scheibe Anglefood und oben kommt ein grosser Klecks Wippedcreme (Schlagsahne). HMM!! LECKER< super fuer die Sommerzeit, LG Jezabel

29.04.2004 18:19
Antworten