Dattelbällchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 28.10.2008



Zutaten

für
250 g Dattel(n), getrocknete, entkernte
200 g Haselnüsse, gemahlene
200 g Mandel(n), gemahlene
100 g Mandelstifte
wenig Honig
wenig Wasser
wenig Apfelsaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Datteln zusammen mit ein wenig Wasser und einem Schuss Apfelsaft im Mixer oder mit dem Mixstab pürieren. Dann 100 g von den gemahlenen Mandeln, die Mandelstifte und die Haselnüsse unterrühren und alles gut verkneten, bis eine gut formbare Masse entstanden ist. Wenn die Masse noch zu weich sein sollte, kann man noch etwas von den gemahlenen Mandeln unterrühren.

2 kleine Schälchen vorbereiten. Eines mit gemahlenen Mandeln füllen und eines mit Honig, den man mit ein klein wenig Wasser verrührt hat. Aus der Dattelmasse kleine Kugeln formen und zuerst im Honig und dann in den Mandeln rollen.

Je nach Größe der Kugeln ergibt es zwischen 30 und 40 Dattelbällchen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ascarasai

Wie viel ist denn ein bißchen?

19.07.2020 11:53
Antworten