Braten
Europa
Geflügel
Hauptspeise
Kartoffeln
Schnell
einfach
Österreich
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Saftiges Hühnchen in Sahnesauce mit Kartoffel

einfach im Ofen zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 2.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 27.10.2008



Zutaten

für
4 Hähnchenkeule(n)
400 g Kartoffel(n)
1 EL Öl
0,05 kg Butter
Salz
Pfeffer
4 Zehe/n Knoblauch
½ Liter Brühe
150 ml Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Hähnchenkeulen waschen und abtupfen. Dann in einer Mischung aus Öl und der ausgelassenen Butter in einer Auflaufform leicht von beiden Seiten anbraten. Die Kartoffeln nicht (!) schälen, vierteln (je nach Größe) und zu den Keulen in die Form geben. Die Knoblauchzehen jeweils vierteln und dazugeben. Die Brühe darüber gießen.

Die Auflaufform ins heiße Backrohr bei 180°C schieben und ca. 30 Minuten backen. Nach ca. 15 Minuten davon die Kartoffeln und auch das Fleisch wenden.

Zum Schluss Kartoffeln und Fleisch herausnehmen. Die Sahne unterrühren und kurz aufkochen lassen. Nun Fleisch und Kartoffeln wieder dazugeben. Heiß servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Bei mir hat es zwar im Ofen etwas länger gedauert- aber lecker war es auf jeden Fall. Gruß movostu

30.11.2018 10:38
Antworten
Chefkoch_Amelie

Hallo Movostu, ist erledigt. ;-) LG Amelie (Chefkoch.de / Team Rezeptbearbeitung)

30.11.2018 06:41
Antworten
movostu

Vielleicht könnte CK die Sahne jetzt doch mal in die Zutatenliste aufnehmen? Gruß movostu

29.11.2018 15:50
Antworten
pilotilka

Hallo, nach Geschmack. Ich nehme immer so viel Sahne, daß die Soße einen sahnigen Geschmack bekommt, aber nicht süß wird. Für 2 Personen nehme ich ca. 1,5 dl. Viel Erfolg!

18.02.2009 12:09
Antworten
kim

hallo wieviel Sahne soll mann nehmen, keine Angabe bei den Zutaten.

18.02.2009 11:47
Antworten