Überbackene Hähnchenfilets

Überbackene Hähnchenfilets

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 27.10.2008 500 kcal



Zutaten

für
4 Hähnchenfilet(s) (ca. 600 g)
Salz und Pfeffer
200 g Zucchini
2 EL Öl
75 g Käse (Racelettekäse) am Stück
500 g Gnocchi (Kühlregal)
3 Stiele Petersilie
2 EL Butter
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchini putzen, waschen und schräg in dünne Scheiben schneiden.

Den Backofen auf 175°C vorheizen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilets darin bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten. Herausnehmen und auf ein Backblech legen.

Nun die Zucchini im Bratöl kurz anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchini ebenfalls herausnehmen und auf den Hähnchenfilets verteilen. Den Käse fein reiben und über die Zucchini streuen.

In den heißen Backofen schieben und ca. 5 Minuten überbacken, bis der Käse zerlaufen ist.

Derweil die Gnocchi in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute ziehen lassen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Anschließend 2 EL Butter in einer Pfanne schmelzen und die Gnocchi darin schwenken. Die Petersilie waschen, trocken tupfen, grob hacken und über die Gnocchi streuen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Hähnchenfilets samt Zucchini sogleich mit den Gnocchi auf Tellern anrichten und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.