Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.10.2008
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 519 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Puderzucker
100 g Butter
Ei(er)
120 g Mandel(n), geschälte, geriebene
100 g Semmelbrösel
750 g Aprikose(n) (Marillen)
 etwas Puderzucker zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. 4 Eidotter und 2 ganze Eier dazu schlagen. Die Mandeln und die Brösel dazu rühren und zuletzt den steif geschlagenen Schnee von den 4 Eiklar unterheben. Den Teig fingerdick auf ein gebuttertes und bemehltes Kuchenblech streichen und mit den gereinigten, entsteinten und geviertelten Marillen mit der Schnittfläche nach oben belegen.

Bei 180° C ca. 25 Minuten backen. Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.