Bewertung
(10) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.10.2008
gespeichert: 272 (0)*
gedruckt: 1.300 (2)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.06.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Möhre(n)
 etwas Fett
200 ml Weißwein, lieblicher
150 ml Gemüsebrühe
100 ml Sahne (Sojasahne)
  Salz und Pfeffer
  Petersilie, fein gehackt
 evtl. Saucenbinder, hell

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Möhren schälen und in Stifte schneiden. In etwas Butter oder Pflanzencreme anbraten. Weißwein und Gemüsebrühe zufügen und die Möhren weich, aber mit noch ein wenig Biss kochen. Mit Salz und reichlich Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit etwas Saucenbinder andicken. Kurz vor Ende der Garzeit 100 ml Sojasahne und viel Petersilie hinzufügen.

Passt zu Rotbarschfilet mit Reis.