Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.10.2008
gespeichert: 206 (1)*
gedruckt: 2.235 (24)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.07.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kleine Zwiebel(n)
Lorbeerblatt
1 TL Tomatenmark
450 g Tomate(n) aus der Dose, am besten püriert
Knoblauchzehe(n)
Chilischote(n) (ersatzweise Chilipulver)
 etwas Zucker
1 EL Sojasauce
  Salz
4 große Kartoffel(n)
  Olivenöl
  Rosmarin
  Paprikapulver
  Thymian

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Dip die Zwiebel klein hacken, in etwas Olivenöl mit dem Lorbeerblatt anbraten. Fein gehackte Chilischote, fein gehackten Knoblauch, Tomatenmark, Zucker und Sojasauce dazu geben und bei sanfter Hitze etwas einköcheln lassen. Dann die Dosentomaten dazu geben, mit Salz abschmecken. Ca. 10 Minuten köcheln lassen. Der Dip sollte etwas süßlich und schön scharf sein!

Die Kartoffeln schälen und längs in ca. 1-2 cm dicke Streifen schneiden. In Salzwasser ca. 3 Minuten kochen, dann in eine Auflaufform geben. Aus Salz, Paprika, Rosmarin und Thymian eine Gewürzmischung zubereiten und unter die Kartoffeln rühren. Anschließend reichlich Olivenöl darüber gießen, die Kartoffeln dürfen ruhig etwas schwimmen (allerdings ohne unterzugehen)!
Bei 150°C ca. 45 Minuten backen, dann noch für 10 Minuten bei stärkster Hitze knusprig braun backen.

Heraus nehmen und dippen! Que aproveche!