Vanilleflammeri mit Birnen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 27.10.2008 350 kcal



Zutaten

für
4 Birne(n), reife (ca. 600 g)
125 ml Wasser
1 Zitrone(n), Saft davon
2 EL Zucker
1 Stange/n Zimt
1 Pck. Puddingpulver, Vanille (für 1/2 l)
1 Ei(er)
½ Liter Milch
40 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
2 EL Eierlikör
Orangensaft, frisch gepresst, von zwei Orangen
3 EL Zucker
evtl. Zitronenmelisse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Birnen waschen, schälen, halbieren und entkernen. Das Wasser mit Zitronensaft, Zucker und der Zimtstange aufkochen lassen. Die Birnen dazu geben und 5-10 Minuten darin dünsten. Heraus nehmen und abtropfen lassen. Die Hälfte der Birnen würfeln, den Rest in Spalten beiseite stellen.

Das Puddingpulver mit Eigelb, 4 EL Milch, Zucker und Vanillinzucker verrühren. Die restliche Milch aufkochen lassen, vom Herd nehmen, das angerührte Puddingpulver unterrühren und kurz aufkochen lassen. Eierlikör und Birnenwürfel zufügen. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben. Den Flammeri auf 4 kalt ausgespülte Portionsförmchen verteilen und kalt stellen.

Den Orangensaft mit 3 EL Zucker verrühren und ca. 2 Minuten einkochen lassen. Die Birnenspalten dazu geben und kurz darin schwenken, dann auf Dessertteller verteilen. Die Flammeris stürzen und darauf anrichten. Nach Wunsch mit fein geschnittener Zitronenmelisse bestreuen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.