Exotisches Honigmousse

Exotisches Honigmousse

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 27.10.2008



Zutaten

für
2 Blätter Gelatine, weiße
4 Ei(er)
5 EL Zucker
3 EL Honig, flüssiger
2 Pfirsich(e) (4 Pfirsichhälften, Dose)
4 EL Nektar (Maracuja)
1 EL Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen.

Die Eier trennen. Eigelb und 2 EL Zucker in einem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen. Den Honig unter Rühren zugeben. Die Gelatine ausdrücken, unter die Creme rühren und darin auflösen. Etwas abkühlen lassen. Nun Sahne und Eiweiß getrennt voneinander steif schlagen und nacheinander unter die Creme rühren. Die Creme in einen Spritzbeutel geben. In 4 Dessertgläser füllen und ca. 4 Stunden kalt stellen.

Die 4 Pfirsichhälften abtropfen lassen und einige Spalten davon abschneiden. Den Rest klein schneiden. Mit Maracujanektar und 3 EL Zucker pürieren. Das Fruchtpüree mit Zitronensaft abschmecken.

Das Honigmousse mit etwas Fruchtpüree vor dem Servieren anrichten und mit den Pfirsichspalten verziert servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo Torte, ich lese in der Zubereitung, Sahne aufschlagen, die ist in der Zutatenliste nicht aufgeführt, wie viel Sahne brauche ich? LG Diana

04.02.2019 14:25
Antworten
chrizzl88

viel zu süß und zu schaumig. die pfirsische waren ganz lecker, aber das wars schon auch :-)

21.04.2013 13:25
Antworten