Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.10.2008
gespeichert: 42 (1)*
gedruckt: 656 (6)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.07.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

750 ml Milch
1 TL Salz
1 TL Butter
200 g Grieß (Hartweizengrieß)
Ei(er)
5 EL Butter
1 Glas Pflaume(n) oder Kirschen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Milch, Salz und 1 TL Butter aufkochen. Hitze reduzieren und ca. 200 g Hartweizengrieß einrieseln lassen. Verrühren. Die Eier aufschlagen und in die Masse einrühren. Den Topf vom Herd nehmen und ca. 10 Minuten quellen lassen.

Die Butter schmelzen, einen Esslöffel eintauchen und damit die Grießnocken abstechen. In eine Schüssel geben und mit der restlichen Butter übergießen. Mit warmen Pflaumen oder Kirschen servieren.