Bananenschnitten mit Bananencreme und Zitronenguss


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 26.10.2008



Zutaten

für

Für den Biskuitboden:

6 Ei(er), getrennt
6 EL Mehl
6 EL Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
1 Zitrone(n), Schale gerieben
1 ½ TL Backpulver
6 Banane(n)
1 Zitrone(n), den Saft

Für die Creme:

2 Pkt. Puddingpulver, Sahnegeschmack
800 ml Milch
5 EL Zucker
4 EL Getränkepulver, (Kaba- Banane)

Für den Guss:

1 Beutel Götterspeise, Zitrone( für 500 ml Wasser)
250 ml Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Zubereitung Biskuit:
Eigelb, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren. Mehl, mit Backpulver und Zitronenschale vermengen und unter die Eicreme heben. Eiweiß steif schlagen und ebenfalls behutsam unterheben. Eine Backform 30X30 mit Backpapier belegen und den Teig hinein geben. Bei 170 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Zubereitung-Creme.
700 ml Milch zum Kochen bringen und darin den Puddingpulver und Zucker, in 100 ml Milch verrührt, rein geben. Unter rühren aufkochen. Hitze ausschalten und Bananen-Kaba hinzufügen. Erkalten lassen.

Bananen schälen, längs in Scheiben schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln. Bananen-Scheiben auf den Biskuit legen, darauf die Creme streichen. Kühl stellen.

Zubereitung –Guss:
Wasser erwärmen und darin Götterspeise-Pulver auflösen. Erkalten lassen und auf die Creme auftragen. Fertig.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.