Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Italien
Europa
Pasta
Saucen
Spanien
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Vollwert
gekocht
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Penne all' arrabbiata

Spanisch abgewandelt mit scharfer Chorizo

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 26.10.2008



Zutaten

für
1 Knoblauchzehe(n), gehackt
1 m.-große Zwiebel(n), gewürfelt
150 g Knoblauchwurst, spanische (Chorizo), in feine Streifen geschnitten
1 kleine Chilischote(n), rote, fein gehackt
1 gr. Dose/n Tomate(n), zerdrückt
etwas Kräuter, getrocknete (Oregano, Basilikum)
etwas Tomatenmark
½ Bund Petersilie, gehackt
300 g Penne (Vollkorn-Penne)
2 EL Olivenöl
3 kleine Tomate(n), frische, geviertelt
Salz und Pfeffer
Zucker
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Vollkorn - Penne in Salzwasser mit etwas Olivenöl nach Packungsanweisung kochen, jedoch 4 Minuten vorher abgießen, dabei etwas Nudelwasser aufheben.

Chorizo, Zwiebeln und Knoblauch im Öl langsam anbraten, dann Chili und getrocknete Kräuter dazu geben und alles ca. 7 Minuten auf kleiner Flamme braten. Etwas Tomatenmark einrühren, kurz durchrösten und mit den Dosentomaten ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprikapulver abschmecken und mindestens 10 Minuten zugedeckt kochen lassen.

Die Penne die fehlenden 4 Minuten in der Soße fertig garen (bei Bedarf etwas Nudelwasser untermischen) und die frischen Tomaten in den letzten 2 Minuten mit dazu geben. Zum Schluss die frische Petersilie untermischen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.