Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.10.2008
gespeichert: 360 (5)*
gedruckt: 1.983 (12)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.10.2007
17 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenbrustfilet(s)
2 EL Paprikapulver, edelsüß
1/4 Tasse/n Sauce (Berbere Sauce)
1/4 Tasse/n Weißwein
3/4 Tasse/n Wasser
50 g Butter
1 Msp. Muskat
2 Msp. Kardamom
2 Msp. Bockshornklee
2 cm Ingwer, gehackt
1 TL Salz
2 EL Zitronensaft
Knoblauchzehe(n), klein gehackt
Zwiebel(n)
Ei(er), hart gekochte

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrustfilets in Würfel schneiden und in der Butter anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warmstellen.

Die gehackte Zwiebeln mit dem Knoblauch anbraten, dann Zitronensaft, Salz, Ingwer, Bockshornklee, Kardamom, Muskatnuss untermischen und 2 min. mitbraten. Wasser, Wein, Berberesauce (Rezept in der Datenbank) und Paprika dazugeben, ca. 5 min. köcheln lassen. Dann die Hähnchenbrustwürfel wieder zugeben und alles zugedeckt 10 min. köcheln lassen.

Die Eier schälen und mit der Gabel oder Zahnstocher einstechen und in die Sauce legen, nochmal 10 min. weiter köcheln. Schmeckt ganz lecker auf Injera oder mit frischem Weißbrot.