Auflauf
Backen
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Schnell
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Überbackener Tilapia

superleicht, superlecker, superschnell in höchstens 25 Min.

Durchschnittliche Bewertung: 4.32
bei 17 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 25.10.2008



Zutaten

für
4 große Fischfilet(s) (Tilapiafilets oder Seelachsfilet), à ca. 200 g
2 m.-große Zucchini
2 große Zwiebel(n), rot
2 Pck. Sauce Hollandaise oder Bechamelsauce, am besten selbst gekochte
100 ml Sahne
100 g Käse (Gouda oder Emmentaler), gerieben
Salz und Pfeffer
2 EL Olivenöl
Zitronensaft
Oregano
Schnittlauch
etwas Öl für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Fischfilets von beiden Seiten salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Die Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in dünne Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln.

2 EL Öl erhitzen, Zwiebeln und Zucchini darin andünsten, vom Herd nehmen. Hollandaise oder Bechamelsoße und Sahne einrühren. Nochmals kurz erwärmen. Käse und 1 - 2 TL Oregano hinzugeben. Alles mischen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Eine Auflaufform mit ein wenig Öl einfetten. Die Fischfilets nebeneinander in die Auflaufform legen. Das Hollandaise- bzw. Bechamelgemüse darüber verteilen und im Ofen in etwa 15 Minuten garen.

Mit fein geschnittenem Schnittlauch bestreut servieren. Dazu passen Reis, Nudeln Kartoffeln aber auch Spätzle.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Butzus91

Sehr schnelles Essen! Der Fischgeschmack wird von der Sauce Hollandaise ziemlich überdeckt, aber für die "Nicht-Fisch-Fans" wie mich gar nicht soo schlecht :-D

18.05.2018 23:59
Antworten
heidrulle

Ein sehr leckeres Rezept. Ich habe den Käse darüber gestreut und überbacken. War sehr gut. Danke für das tolle Rezept. LG Heide

12.01.2018 16:31
Antworten
gerwa1662

Ich betreibe eine kleine Betriebskantine und koche dieses Gericht ,der Kosten wegen, mit Pangasius.Die Resonanz ist super und die Gäste fragen regelmäßig wann es das wieder gibt.Klasse Rezet-5 Sterne

01.09.2016 22:57
Antworten
omawolle

Hallo Kosi Vielen Dank für das tolle Rezept!Das war ein Schlemmerfest!Einzige Abwandlung:Champignons statt Zucchini,passte super.Von meinem Mann und mir gibt es 5 Sterne!!!! Liebe Grüße, Omawolle

09.01.2016 20:20
Antworten
anpeka

Super Rezept, schnell vorbereitet und total lecker. Habe Seelachsfilet genommen und den Fisch noch mit frischen Tomaten bedeckt. Ansonsten das Rezept voll übernommen. Dazu Risoninudeln und einen grünen Salat. Hat wirklich toll geschmeckt und auch der Besuch war so begeistert, dass die Reste mitgenommen wurden.

31.07.2014 09:34
Antworten
Tashadan

Klingt superlecker, probier ich an Karfreitag aus. Das Foto sieht auch extrem appetitanregend aus, aber da seh ich doch auch noch Garnelen? Hast Du die einfach in die Form dazu und mitgegart, oder vorher mit angebraten? Und hast Du einen Teil des Filets durch die Shrimps ersetzt oder sie zusätzlich draufgegeben?

29.03.2010 23:31
Antworten
Mettwurst

Achso... das hab ich wohl falsch verstanden ;) hört sich jedenfalls lecker an, und da ich keine Figurprobleme habe, wird's bestimmt mal ausprobiert.

13.01.2010 15:20
Antworten
Kosi

...superleicht heißt ja auch, dass man es simple nach kochen kann....;-)

12.01.2010 19:55
Antworten
Mettwurst

2 Päckchen Sauce Hollandaise, 100 ml Sahne, 100 g Käse? Da kann von superleicht aber keine Rede sein...

12.01.2010 13:15
Antworten
Lomika

Vielen Dank, hat uns sehr gut geschmeckt !!! LG Lomika

01.03.2009 15:07
Antworten