Marmor - Muffins, deluxe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schwarz - weiß Muffins mit dem gewissen Extra

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 25.10.2008



Zutaten

für
250 g Ei(er) (4-5 Eier, je nach Größe, auswiegen)
250 g Zucker
250 g Butter, weiche
250 g Mehl
30 g Kakaopulver, dunkles
3 EL Rum, brauner
3 Stück(e) Konfekt (dunkle Schokoladen-Trüffel, gehackt)
1 Pck. Vanillezucker (echten Bourbon)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Eier mit dem Zucker mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine schaumig schlagen und nach und nach die Butter hinzufügen. Dann das Mehl in kleinen Portionen in den Teig sieben und unterrühren. Etwa 2/3 des Teiges in eine andere Schüssel füllen und mit dem Kakaopulver, dem Rum und den Trüffel-Stückchen vermischen. Den Vanillezucker unter den hellen Teig rühren.

Abwechselnd dunklen und hellen Teig in Papier-Muffinförmchen oder in ein eingefettetes Muffinblech füllen, sodass helle und dunkle Schichten übereinander entstehen. Mit einem Holzstäbchen oder einer kleinen Gabel marmorieren.

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C 20-25 Minuten backen, bis der helle Teil des Teiges goldbraun aussieht. Nach dem Backen noch 5 Minuten in der Form lassen, und dann auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sandramäuschen

Nur ein tacken zu süß

22.01.2017 10:37
Antworten
makama

Danke für das schöne Rezept. Hab grad mit der doppelten Menge 24 Muffins abgebacken. Allerdings hab ich je Rezept nur 120 gr. Zucker genommen, 250 gr. erschien mir zu viel. Die Muffins sind sehr gut gelungen.

25.06.2010 10:26
Antworten