Bewertung
(162) Ø4,49
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
162 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.10.2008
gespeichert: 7.577 (5)*
gedruckt: 20.385 (50)*
verschickt: 122 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.02.2004
4.243 Beiträge (ø0,76/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
550 g Hähnchenbrustfilet(s)
350 g Champignons
200 g Sojasprossen
Paprikaschote(n), rote
14 TL Sojasauce
2 TL Öl, neutrales, z.B. Rapsöl
4 TL Stärkemehl
400 ml Gemüsebrühe oder -fond
1 TL Sambal Oelek
1 Prise(n) Zucker
2 TL Öl, z.B. Sesamöl
12 EL Reis, gekochten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Hähnchenfilet klein schneiden, Champignons vierteln, Sojasprossen waschen und abtropfen lassen.
Die roten Paprika in schmale Streifen schneiden

Fleisch in 2 TL Sojasauce marinieren und in 2 TL Pflanzenöl kurz anbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Pilze, Paprika und Zwiebeln im Bratfond anbraten.

4 TL Stärkemehl (Freimenge) mit 400 ml Gemüsebrühe (½ TL Instantpulver) anrühren, zum Gemüse geben, aufkochen lassen und dann für 3 Minuten die Sojasprossen dazugeben und mit 12 TL Sojasauce, einem nicht zu gehäuften TL Sambal Oelek und einer Prise Zucker abschmecken.
Chopsuey mit dem Hähnchenfleisch mischen, abschließend noch 2 TL Öl darüber geben z.B. Sesamöl.

Dazu 6 EL gekochten Reis je Person