Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Krustentier oder Fisch
Krustentier oder Muscheln
Sommer
USA oder Kanada
Party

Rezept speichern  Speichern

Sellerie - Krebsfleischsalat

sehr leckerer Salat mit Staudensellerie, Krebsfleisch und Krabben

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 24.10.2008



Zutaten

für
1 großer Staudensellerie
1 große Zwiebel(n)
2 Pck. Krebsfleisch
2 Dose/n Nordseekrabben
2 Zitrone(n), den Saft davon
Salz und Pfeffer
evtl. Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 25 Minuten
Sellerie und Zwiebel in ganz feine Würfel schneiden (ca. 4 - 5 mm). Das Krebsfleisch etwas klein schneiden und zusammen mit den abgetropften Krabben zum Gemüse geben. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Evtl. etwas Olivenöl darüber geben.

Am besten schmeckt der Salat, wenn er 2 - 4 Std. gezogen hat und nicht ganz so kalt ist. Evtl. muss nachgewürzt werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ulkig

Hallo Jürgen, Dieser Salat war superlecker, allerdings habe ich nur die Hälfte der angegebenen Zitrone verwendet, was m.E. vollkommen ausreichte. lG ulkig

30.11.2018 10:09
Antworten