Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.10.2008
gespeichert: 78 (0)*
gedruckt: 1.359 (3)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.02.2008
185 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

250 g Butter
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker, Bourbon-
Ei(er)
3 TL, gestr. Backpulver
1 TL, gestr. Zimt
1/2 TL Nelkenpfeffer
1/2 TL Ingwerpulver
250 g Mehl
1 EL Honig
100 g Walnüsse, gehackt
150 g Aprikose(n), getrocknete, gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wichtig:
Der Kuchen schmeckt am besten, wenn man ihn 1-2 Tage durchziehen lässt.

Butter und Zucker schaumig rühre. Nach und nach die Eier zugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und löffelweise unterrühren. Gewürze und Honig unterrühren. Zum Schluss die gehackten Walnüsse und Aprikosen mit einem Löffel unterheben. Den Teig in eine gut gefettete und mit Semmelmehl ausgestreute Kastenform füllen und bei 175 Grad ca. 60-75 Minuten backen.