einfach
Einlagen
Eintopf
fettarm
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
kalorienarm
klar
Resteverwertung
Schnell
Studentenküche
Suppe
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gemüsesuppe

leicht und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 2.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 23.10.2008



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n) nach Wahl
1 große Möhre(n)
n. B. Wasser
1 TL Gemüsebrühe, instant
1 EL Tomatenmark (Tube)
Paprikapulver, rosenscharf
Salz
Pfeffer
etwas Olivenöl
n. B. Kräuter, frische, aus dem Garten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in einem Topf mit etwas heißem Olivenöl anschwitzen. Dann die Möhre schälen, klein schneiden und dazugeben. Auch die Paprikaschote putzen, klein schneiden und mit in den Topf geben. Anschließend nach Bedarf mit heißem Wasser aufgießen und nach Geschmack würzen.

Das alles nach Bedarf gar kochen (ich persönlich mag es, wenn das Gemüse noch sehr bissfest ist - es geht auch schneller) und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

vanzi7mon

Hallo, leckere und einfache Gemüsesuppe. Neben viel Paprika und Möhren habe ich noch Lauch und Mairübchen reingegeben, das Tomatenmark weggelassen. LG vanzi7mon

04.04.2012 17:34
Antworten