Ulrikes Hähnchenpfanne


Rezept speichern  Speichern

sehr lecker auch für Gäste, kann vorbereitet ruhig einige Stunden im Kühlschrank aufs Braten warten

Durchschnittliche Bewertung: 3.29
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 23.10.2008



Zutaten

für
3 Hähnchenkeule(n)
3 Tomate(n)
1 m.-große Zucchini
1 dicke Möhre(n)
200 g Schalotte(n)
3 Knoblauchzehe(n)
Rosmarin, reichlich, frischer
Salz
Pfeffer, schwarz aus der Mühle
etwas Olivenöl
1 Zitrone(n), davon den Saft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Keulen in Ober- und Unterkeule zerteilen. Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen.
Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in die Form legen. Tomaten vierteln, Zucchini und Möhren längs vierteln und in Stücke schneiden, Schalotten und Knoblauch schälen. Das Gemüse zu den Keulen geben, Rosmarin dazwischen stecken, mit Pfeffer und Salz würzen, mit Zitronensaft beträufeln.
Im auf 220° vorgeheizten Backofen 45 bis 60 Minuten garen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CoraWi

Lecker , ich habe noch Kartoffelspalten hinzugefügt

31.12.2016 14:51
Antworten
dusty14

Sehr schön saftig. Hat uns sehr gut geschmeckt. LG

05.03.2016 21:18
Antworten
das_Faultierchen

Danke für dieses super Rezept. Es schmeckt wirklich sehr lecker. Ich habe es nur etwas geändert, für meinen Freund habe ich für seinen Teil anstatt der Zucchini Paprika verwendet was auch sehr gut schmeckt. Wird auf jedenfall wiedergekocht.

16.07.2013 21:09
Antworten
mai28

Sehr sehr lecker,sogar mein Mann der kaum Geflügel isst hat es gerne gegessen.

03.06.2012 09:13
Antworten
DagJan

Ein tolles Rezept. Superlecker. Ich habe das vorbereitet und abends unseren Gaesten serviert, ich hatte fast zu wenig.....Danke fuer dieses tolle Rezept!!!

21.11.2008 01:51
Antworten