Himbeer - Tiramisu


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

fruchtig - frische Alternative zum Orginal

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 23.10.2008



Zutaten

für
400 g Löffelbiskuits
1 kg Joghurt, griechischer (10% Fett)
300 g Schlagsahne
1 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Gelatine - fix (Instant-Gelatine)
120 g Puderzucker
250 g Himbeeren
Likör (Beerenlikör) zum Tränken (Himbeer, Waldfrucht, Johannisbeer o.ä.)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Sahne mit Sahnesteif schlagen. Den Joghurt mit Puderzucker verrühren. Das Gelatinepulver unterrühren und die geschlagene Sahne unterheben.

Eine Auflaufform mit der Hälfte der Löffelbiskuits auslegen und diese mit etwas Likör tränken (Vorsicht! Nicht zu nass machen, sonst wird es schnell matschig!). 1/3 der Creme darauf glatt streichen, darauf die Himbeeren verteilen, wieder 1/3 Creme darauf streichen. Mit Löffelbiskuits bedecken und diese wieder mit Likör tränken, zuletzt die restliche Creme darauf streichen. Mehrere Stunden kalt stellen. Nach Belieben mit Sahnetupfen, Himbeeren oder Eierlikörspiegel verzieren.

P.S.: Alternativ zum Likör kann man auch verdünnten Himbeersirup oder pürierte Himbeeren zum Tränken der Löffelbiskuits verwenden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rkangaroo

Hallo, danke für das Rezept von diesem sehr leckeren Dessert. Ich habe Gelatine weggelassen und durch Mangel an Likör nahm ich zum Tränken der Löffelbiskuits Baileys, was uns auch sehr gut geschmeckt hat. Gruss aus Australien rkangaroo

28.06.2019 01:21
Antworten