Backen
einfach
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Party
Schnell
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gemüsestrudel mit Lachs im Blätterteigmantel

schönes Partymitbringsel

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 23.10.2008



Zutaten

für
2 Karotte(n)
1 Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n), gelb oder rot
200 g Champignons
1 Bund Sellerie (nur das Kraut)
2 Blätter Liebstöckel
3 Ei(er)
200 g Lachs, geräucherter in Scheiben
1 Pck. Blätterteig
200 g Käse (Emmentaler)
1 EL Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zwiebeln, Karotten und Paprikaschote klein schnippeln und in der Pfanne im Öl anbraten. Ca. 15 Minuten auf kleiner Flamme leicht braten, damit das Gemüse etwas gart. Die Liebstöckelblätter fein hacken und dazu geben, damit sich der Geschmack entwickelt. Danach die geputzten und klein geschnittenen Champignons hinein geben, umrühren und die Pfanne vom Feuer nehmen.

Jetzt den Emmentaler reiben und auch unter die Masse heben. Auch das fein gehackte Selleriekraut kommt jetzt dazu. Und zum Schluss, wenn die Masse schon ein wenig abgekühlt ist, den Lachs zerpflücken und unterheben. Die Eier verquirlen und unter die inzwischen fast abgekühlte Masse rühren. Eine kleine Menge zum Bestreichen der Rolle aufbewahren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Blätterteig ausrollen und die Masse der Länge nach darauf verteilen und einrollen. Dabei die Rolle nicht zu dick machen! Auf einem Backblech in den Ofen schieben und bei 190 Grad ca. 45 Minuten backen.

Am besten lauwarm servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.