Pfirsich - Chutney mit Ingwer und Chili


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 23.10.2008



Zutaten

für
2 ½ kg Pfirsich(e), reife, in mittlere Stücke geschnitten
500 ml Essig
500 g Gelierzucker (Einmachzucker)
250 g Zucker, braun
4 TL Koriander, gemahlener
4 TL Kreuzkümmel, gemahlener
2 TL Salz
1 Stück(e) Ingwer, ca. 10 cm, geschälter, geriebener
4 Peperoncini, getrocknete, fein gemörserte
2 Pck. Gelatinepulver (optional - hängt von der Konsistenz der Pfirsiche ab)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle Zutaten (außer der optionalen Gelatine) in einen großen, säurebeständigen Topf geben. Langsam aufkochen lassen und je nach Geschmack ca. 1/2 bis 2 Stunden kochen lassen. Eine Gelierprobe machen - gegebenenfalls nun zusätzlich die nach Packungsanweisung eingeweichte Gelatine hinzugeben. Noch heiß in vorbereitete Gläser abfüllen. Sofort verschließen, 10 Minuten auf dem Kopf stehen lassen und dann umdrehen.

Passt gut zu gegrilltem Fleisch, Fisch, Reisgerichten, indischem Fladenbrot etc.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

royalee

Habe Dosen Pfirsiche genommen, dafür den Zucker weggelassen, ein paar scharfe Chilis dazu und das wird ein super süß, sauer, scharfes fruchtiges Chutney.

01.11.2011 14:35
Antworten