Bewertung
(15) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.04.2003
gespeichert: 246 (0)*
gedruckt: 2.048 (3)*
verschickt: 36 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
347 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

800 g Fischfilet(s), (am besten Rotbarsch)
300 g Crème fraîche
50 ml Wein, weiß
1 Glas Mangochutney
Apfel
1/4 TL Salz
1 TL, gestr. Zucker
1 TL Curry
30 g Mandel(n) (Blättchen), geröstet
  Zitronensaft, zum Säuern
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fischfilet säubern, säuern, salzen. In grobe Stücke teilen und in eine gefettete Auflaufform geben. Den Apfel schälen, würfeln und mit Mango-Chutney, Wein, Creme Fraiche und den Gewürzen zu einer dickflüssigen Soße verrühren. Die Soße auf dem
Fisch verteilen und ca. 25 Min. im Backofen überbacken. Vor dem Servieren mit den gerösteten Mandelblättchen bestreuen. Dazu schmeckt Reis.