Gemüse
Vorspeise
Hauptspeise
Europa
warm
Geflügel
Braten
Frankreich
Wildgeflügel
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Wachtel - ganz einfach gefüllt auf Blattsalat

ein einfache Zubereitung

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 22.10.2008



Zutaten

für
8 Wachtel(n), küchenfertig
8 Backpflaume(n) (Trockenpflaumen), entkernt
8 Zehe/n Knoblauch, geschält
1 Scheibe/n Toastbrot
5 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 m.-große Zwiebel(n), gehackt
5 EL Essig, (Rotweinessig)
1 EL Honig
1 TL Senf
1 Köpfe Blattsalat, gewaschen, getrocknet

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Bei den Wachteln die Köpfe abschneiden, evtl. von Federresten befreien, waschen und trocken tupfen.
In jede Wachtel eine Knoblauchzehe, 1 Pflaume geben, dann die Öffnung mit einem Stück Brot verschließen. Die Wachteln von außen salzen und pfeffern.
In eine feuerfeste Form etwa 5 EL Oliven geben, der Boden sollte bedeckt sein, die Wachtel mit dem Rücken nach oben hinein legen, in den vorgeheizten Ofen geben, 220 Grad, dann 15 min braten lassen, danach die Wachteln umdrehen, noch mal 15 min braten. Jetzt müssten sie etwa gar sein, am besten mit einer Nadel in einen Schenkel stechen, um zu sehen, ob klarer Saft ausläuft, ist es blutig, ist die Wachtel noch nicht gar. Das ist von der Größe abhängig. Dann noch einige Minuten weitergaren.

Nun die Wachteln herausnehmen, den ausgelaufenen Saft und den Rest Olivenöl aus der Form in eine Pfanne geben, die gehackte Zwiebel dazu geben, ca. 2 min dünsten, dann mit dem Essig ablöschen und nach Geschmack salzen, pfeffern, 1 EL Honig und 1 TL Senf dazu geben, umrühren. Den Sud über den Blattsalat geben, dann die Wachteln darauf legen.
Sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.