Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.10.2008
gespeichert: 120 (0)*
gedruckt: 1.000 (4)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.03.2007
39 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Ei(er)
250 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
250 ml Öl
250 ml Bailey's Irish Cream
125 g Mehl
125 g Stärkemehl
1 Pck. Backpulver
 n. B. Bailey's Irish Cream oder Kuvertüre
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Unter ständigem Rühren langsam das Öl einfließen lassen, danach ebenso mit dem Bailey's verfahren. Mehl, Stärkemehl und Backpulver mischen, sieben und unterheben.

Eine Gugelhupfform gut fetten und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C 50-60 Minuten backen.

Danach den Kuchen stürzen und nach Belieben z.B. mit Bailey's bestreichen oder mit Kuvertüre überziehen.

Natürlich kann statt Bailey's auch Eierlikör, Amarula oder etwas Vergleichbares genommen werden.