Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Rumcreme


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 22.10.2008



Zutaten

für
35 g Speisestärke
1 Eigelb
½ Liter Milch
70 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Eiweiß
3 EL Rum
Schlagsahne
Makronen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Speisestärke und Eigelb in genügend Milch anrühren. Die übrige Milch mit Zucker und Vanillinzucker zum Kochen bringen. Die angerührte Speisestärke hineingießen und unter Rühren kurz kochen lassen.
Das Eiweiß zu Schnee schlagen, die heiße Speise darunter ziehen und mit Rum abschmecken.
Die Rumcreme in Portionsschalen oder Gläser füllen und evtl. mit Sahnetupfen und kleinen Makronen garnieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Küchenfee1991

Hallo, habe das Rezept vor kurzen ausprobiert. Es hat überhaupt nicht funktioniert, weil das Eigelb als ich die Speisestärkemischung eingerührt habe sofort gestockt ist.

20.02.2011 08:09
Antworten
urmelhelble

Rum-Aroma? Das würde ich aber unterlassen. Nichts gegen Rum-Aroma, aber es schmeckt doch gewaltig anders als richtiger Rum, und es schmeckt gewaltig dominant. Wäre schade um den echten Rum. - Oder einfach nur Aroma verwenden, das ist zwar künstlich, aber alkoholfrei - auch nicht zu verachten.

23.06.2010 02:52
Antworten
CherAndi

Hallo , Ich habe dieses Rezept heute gemacht und muß sagen es hat uns geschmeckt! Eine ganz neue Variante für mich ! Beim nächsten mal werde ich aber noch ein paar Tropfen Rum-Aroma zufügen! Den Vanillinzucker werd ich dann durch eine Vanilleschote ersetzen,das dürfte den Geschmack noch etwas verfeinern !! Danke für dieses gute Rezept !!! Liebe Grüße ! Andrea

25.10.2008 23:01
Antworten