Brotsuppe mit Mozzarella


Rezept speichern  Speichern

aus Sardinien

Durchschnittliche Bewertung: 2.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 22.10.2008 360 kcal



Zutaten

für
300 g Weißbrot oder Schwarzbrot
300 g Mozzarella
1 Bund Petersilie
1 Paprikaschote(n), rot oder gelb, gewürfelt
2 Zehe/n Knoblauch
1 Liter Gemüsebrühe
1 Prise(n) Muskat
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Brot und den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und in eine feuerfeste Auflaufform schichten (Brot-Käse-Brot-Käse-Brot-Käse). Nach jeder Schicht Mozzarella den Käse mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer bestreuen.

Zwischen jede Schicht kommt außerdem etwas von der Petersilie, der gewürfelten Paprika und dem gehackten Knoblauch. Die Gemüsebrühe erhitzen und über die Masse in die Auflaufform gießen.

Bei 180°C etwa 20 Minuten backen, bis die Oberfläche etwas gebräunt ist (die letzte Schicht sollte natürlich Mozzarella sein). Mit Petersilie bestreuen und als Vorspeise servieren.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hannibal_Lector

Nein, also es sieht zwar von oben so aus, aber dadurch das ja das Brot einweicht und auch genug Flüssigkeit dabei ist, hast du eine schöne herzhafte Suppe, nur eben Überbacken! Falls du mehr Flüssigkeit willst, musst du halt das Brot in dünnere Scheiben schneiden! LG und gutes gelingen, Hannibal

21.01.2009 08:52
Antworten
bross

Hallo Luda, Dein Rezept macht mich neugierig, habe da aber noch eine Frage: Wenn ich alle Zutaten in einer Auflauf-Form schichte, wird dann das Endprodukt wirklich eine Suppe! Mich erinnert das eher an einen Auflauf! LG! bross

21.01.2009 06:48
Antworten