Gemüse
Lactose
Salat
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fruchtiger Sauerkrautsalat

Saftig und frisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 21.10.2008 139 kcal



Zutaten

für
500 g Sauerkraut
5 große Äpfel
1 gr. Dose/n Mandarine(n) oder Ananas
etwas Kondensmilch
1 TL Zucker
2 EL Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
139
Eiweiß
2,02 g
Fett
2,96 g
Kohlenhydr.
27,46 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Das Sauerkraut mit den grob geraspelten Äpfeln mischen. Alle anderen Zutaten hinzufügen. Gut vermischen und einige Zeit ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ostfriesin1

Moin k.e., sowas von lecker!!! Anfangs war ich skeptisch bzgl. der Kondensmilch (da hier keine Mengenangabe vorhanden war, nahm ich 3EL 7,5%ige), aber genau diese Zutat gab dem Salat (meiner persönlichen Meinung nach) diesen Hauch von "was ist da denn noch mit drin, was man nicht so richtig zuordnen kann"... Hatte den Salat gestern am Mittag für das Abendbrot zubereitet - und ein kleines Schälchen, welches übrig geblieben war, heute (abends) nochmals angeboten. Meine Lieben waren sich einig, dass ein längeres Durchziehen (im Kühlschrank natürlich) durchaus sinnvoll ist. . 5 begeisterte ***** Sterne und LG aus HH von Molly

18.06.2017 22:56
Antworten