Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2008
gespeichert: 216 (0)*
gedruckt: 2.104 (17)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2007
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

1/2 Liter Milch (1,5 % Fett)
1 Pck. Puddingpulver (Vanille- oder Sahnegeschmack)
500 g Joghurt (Fruchtjoghurt 0,1 % Fett) oder
3 EL Quark (Früchtequark 0,2 % Fett)
3 EL Zucker
 evtl. Früchte nach Wahl
 evtl. Schokolade oder Schokostreusel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kochen sie den Pudding nach Packungsanweisung mit den 3 EL Zucker (wer Kalorien sparen möchte, kann auch flüssigen Süßstoff verwenden und die Süße abschmecken). Anschließend geben sie den Pudding in eine große Glasschüssel und sorgen durch Rühren dafür, dass sich keine Haut bildet.

Den Früchtejoghurt oder Quark nun mit einem Schneebesen unterrühren, sodass er sich vollkommen mit dem Pudding vermischt. Die Creme kühl stellen, bis sie löffelfest ist. Nun kann sie serviert werden.

Besonders leicht können sie die Creme noch mit Früchten passend zum Joghurtgeschmack verfeinern. Diese einfach vor dem Erkalten unterrühren. Oder nehmen sie Kirschen aus dem Glas und bereiten sie den Pudding mit halb Milch halb Kirschsaft zu. Oder geben sie Schokoladenstückchen/Streusel hinzu.

Ich habe die Creme auch schon mit Joghurt mit Cerealien gemacht. Schmeckt sehr gut und man hat noch was zum Kauen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Schmeckt immer in passender Kombination und macht mehr daher, als dahinter steckt.