Bewertung
(7) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.10.2008
gespeichert: 262 (1)*
gedruckt: 5.304 (47)*
verschickt: 32 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.02.2007
3.530 Beiträge (ø0,79/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Orange(n)
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
2 Knolle/n Fenchel, kleine
Zwiebel(n), rote, in Ringen
200 g Lachs, geräucherter
75 g Oliven, halbierte, schwarze ohne Stein
1 EL Schnittlauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

1 Orange auspressen, die anderen schälen, die weiße Haut entfernen und filetieren. Den O-Saft mit dem Olivenöl, Pfeffer und Salz vermischen.
Den Fenchel in wirklich hauchdünne Scheibchen schneiden und für 10 Minuten in das O-Saft-Gemisch legen.
Die Orangenfilets auf 4 Teller anrichten, darauf die Zwiebelringe und den Fenchel geben. Den geräucherten Lachs dazu geben und etwas O-Saft-Sauce drüber geben.
Mit den Oliven und dem Schnittlauch garnieren.

Dazu schmeckt ein frisches Baguette.