Auflauf
raffiniert oder preiswert
Süßspeise
Vegetarisch
Vollwert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfel - Tofu - Auflauf II

glutenfrei + milchfrei

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 20.10.2008



Zutaten

für
1 kg Äpfel
4 Ei(er), trennen
100 g Zucker
2 Prisen Salz, trennen
2 EL Wasser, heißes
½ TL Vanillepulver
1 Schuss Rum, 54 % ODER
1 Zitrone(n), den Saft
400 g Tofu, naturell
200 g Mais, gemahlen
½ Tüte/n Backpulver
Fett, zum Einreiben der Auflaufformen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
3 Auflaufformen mit Deckel

Eiweiß mit eine Prise Salz schaumig weiß schlagen lassen, dann langsam 50 g Zucker einrieseln und steif schlagen lassen, beiseite stellen.
Eigelb mit einer Prise Salz, 2 El heißem Wasser, 50 g Zucker, Vanillepulver und Rum oder Zitronensaft schaumig bis weiß cremig schlagen lassen, zerbröckelten Tofu dazu und mit einem elektrischen Pürierstab fein pürieren, sowie den Mais mit Backpulver gemischt beigeben und gut vermischen lassen, dazu
Äpfel um den Griebsch herum raspeln, gut verrühren lassen und den steifen Eischnee mit einem Holzlöffel unterheben.
In drei eingefettete, feuerfeste Schüsseln geben, Deckel schließen, in den kalten Backofen und bei ca. 140 - 160°C Umluft ca. 50 – 70 min backen.

Eigenes Rezept

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.