Quarksoße


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

passt gut zu Gurkensalat oder Rettichsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 20.10.2008



Zutaten

für
125 g Magerquark
1 EL Öl
1 EL Mayonnaise
½ Zwiebel(n)
1 TL Senf
n. B. Kräuter, frische (z. B. Schnittlauch, Petersilie, Dill)
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Zwiebel und Kräuter fein hacken und mit den restlichen Zutaten zu einer cremigen Masse verrühren. Mit Salz abschmecken.

Die Quarksoße passt sehr gut zu Gurken- oder Rettichsalat. Sie eignet sich auch hervorragend als Dip. In ein Glas gefüllt hält sich die Soße im Kühlschrank 4 - 5 Tage.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PepperPotts7

Habe es soeben ausprobiert und schmeckt echt super lecker. Habe noch etwas Knoblauch und Kräuter dazu gegeben. Danke für das tolle Rezept.

14.04.2022 15:24
Antworten
Mooreule

Hallo, gab es als Dip zum Abendbrot. Sehr, sehr lecker. Dankeschön. Liebe Grüße Mooreule

06.04.2022 19:34
Antworten
humstein

Manchmal gebe ich auch noch fein geschnittene Zwiebelwürfel mit hinein.

28.08.2010 11:04
Antworten
humstein

Hallo! Mach meinen Quark ähnlich, nur ohne Mayonaise. Lg humstein

28.08.2010 11:03
Antworten