Bewertung
(14) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.10.2008
gespeichert: 267 (1)*
gedruckt: 2.588 (24)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.03.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischt
Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), gelb
1 m.-große Zucchini
1 m.-große Zwiebel(n)
250 g Champignons, frisch
500 g Nudeln (Reisnudeln)
  Salz und Pfeffer
1 Pck. Sahne
3/4 Liter Wasser
1/2 Tube/n Tomatenmark
  Paprikapulver, edelsüß
  Oregano
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel fein hacken und in Olivenöl anschwitzen. Das Hackfleisch dazu und anbraten. Paprika, Zucchini und die Pilze ebenfalls in Würfel schneiden und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano würzen.

Mit dem Wasser aufgießen und das Tomatenmark unterrühren. 5 Minuten köcheln lassen dann die Reisnudeln dazugeben. Unter mehrfachem Rühren weitere 15 Minuten köcheln lassen.

Aufpassen, dass das Wasser nicht komplett verkocht, sonst brennt die Hackfleischpfanne an. Zum Schluss noch die Sahne dazugeben. Nochmal abschmecken.