Auflauf
Fisch
Hauptspeise
Nudeln
Party
Pasta
Schnell
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudeln mit Lachs

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 20.10.2008



Zutaten

für
6 Pck. Lachs, tiefgekühlt
1 kg Bandnudeln
8 Pck. Mozzarella
500 ml Sahne
8 Knoblauchzehe(n)
1 Handvoll Kräuter, gehackt, nach Geschmack
Salz und Pfeffer
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den aufgetauten Lachs in einer Pfanne in etwas Öl mit den Kräutern und den geschälten und durchgepressten Knoblauchzehen anbraten, dabei den Lachs mit der Gabel etwas zerdrücken. Mit etwas Sahne ablöschen, salzen und pfeffern. Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden.

Einen Bräter fetten und nun einschichten: Nudeln, Lachs, Mozzarella, Nudeln, Lachs, Nudeln und als oberste Schicht Mozzarella. Die restliche Sahne darüber gießen und die oberste Schicht ein wenig salzen und pfeffern. Im Backofen auf der mittleren Schiene bei E-Herd 200°C, Umluft 180°C 20 bis 30 Minuten überbacken, bis die oberste Schicht goldgelb ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.