Tunfischsalat mit Ananas


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.2
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 20.10.2008 865 kcal



Zutaten

für
½ Bund Lauchzwiebel(n)
½ Paprikaschote(n), rot
1 kleiner Apfel
1 Ei(er), hart gekocht
3 EL Mayonnaise
100 g Ananas, Stücke (Dose) und 50 ml vom Saft
75 g Käse (junger Gouda)
150 g Thunfisch, naturell (Dose)
1 Prise(n) Pfeffer, weißer

Nährwerte pro Portion

kcal
865
Eiweiß
26,88 g
Fett
75,93 g
Kohlenhydr.
21,19 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Lauchzwiebeln putzen, abbrausen und in Ringe schneiden. Die Paprikaschote putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Den Apfel schälen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Die Ananas abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Den Gouda in kleine Würfel schneiden.

Lauchzwiebeln, Paprikaschote, Apfel, Ananas und Gouda in eine Schüssel geben und mit 50 ml Ananassaft beträufeln. Kurz ziehen lassen.

Das Ei pellen und halbieren. Das Eiweiß fein würfeln. Den Dotter mit einer Gabel zerdrücken und mit der Mayonnaise verrühren.

Den Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen, dann grob zerpflücken. Mit der Eigelb-Mayonnaise-Mischung vermengen und unter die Zutaten in der Schüssel heben. Alles mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und ca. 20 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Marinchen2306

Hallo, habe den Salat innerhalb von 2 Wochen schon zum zweiten Mal gemacht. Ein Mal mit Thunfisch und ein Mal mit gebratenen Hähnchenbrustfiletstreifen..(fein geschnitten)..beide Varianten sind superlecker. Danke fürs Rezept. LG aus Bremen

16.01.2021 18:53
Antworten
Hobbykochen

Hallo, sehr lecker und sehr gerne wieder! LG Hobbykochen

11.05.2019 12:10
Antworten
Eifel31

Sehr lecker!!!!!!!

30.06.2016 17:34
Antworten
2811babsi

Hi Krümel, hab gerade dein Rezept ausprobiert und bin sehr angetan. Sehr fruchtig, sehr leicht. Schade das ich es nicht ein paar Tage eher entdeckt habe, dann hätte es am Freitag mit auf dem Geburtstagsbüfett meines Mannes gestanden. Aber die nächste Feier kommt und dein Rezept ist dabei. Hab herzlichen Dank. Liebe Grüße aus Berlin

08.02.2015 19:43
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Eine schöne Thunfisch-Salat-Variante die auch bei den Gästen wunderbar ankam. Wir haben nur noch etwas Kapern und Schärfe zugegeben. Wird wieder gemacht, besten Dank!!

04.12.2014 15:35
Antworten
Uschimaus

wir haben gestern diesen Salat als Hauptmahlzeit gegessen und waren begeistert. Vielen Dank für diese Rezeptidee

12.10.2014 11:47
Antworten