Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.10.2008
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 259 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.02.2008
395 Beiträge (ø0,1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Mehl
150 g Margarine oder Butter
1 Prise(n) Zucker
Ei(er)
1 kg Kürbis(se)
150 g Crème fraîche
100 ml Sahne
1/4 TL Nelkenpulver
1/4 TL Ingwer, gem.
1/4 TL Zimt, gem.
1/4 TL Muskat, gem.
75 g Zucker, braun
  Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Zucker, Butter und ein Ei, 1/2 Tl Salz und 2-3 El kaltes Wasser mit den Knethaken verrühren. Dann mit den Händen noch mal kneten und in Frischhaltefolie wickeln. Im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen.

Das Fruchtfleisch des Kürbis in kleine Stücke schneiden. In 1/4 L kochendem Salzwasser etwa 15 Minuten garen und in einem Sieb abtropfen lassen.

Creme fraiche mit der Sahne, den beiden Eiern und dem braunen Zucker verrühren. Gewürze dazu geben.

Den Teig ausrollen und in eine Tarteform (24cm) legen. Kürbis darauf verteilen und die Eimasse darüber gießen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa eine Stunde backen.