Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.10.2008
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 782 (3)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.06.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Schnitzelfleisch
1/2 Tüte/n Gewürzmischung Nr.1 (Maggi)
2 Pkt. Schmelzkäse (Chester)
3 Stange/n Porree
4 Dose/n Champignons (à ca. 425 g)
2 Scheibe/n Speck, durchwachsener, geräucherter
6 dicke Zwiebel(n)
3 Pkt. Saucenpulver (Jägersauce)
4 Becher Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch klein schneiden, mit der Würzmischung vermengen und in einen geölten Bräter oder eine große Auflaufform geben. Den Käse darauf legen. Den Porree klein schneiden und darüber verteilen, dann die Champignons darauf geben. Die Zwiebeln und den Bauchspeck klein schneiden und in einer Pfanne anbraten. Erkaltet über die Pilze geben.

Die Jägersauce mit der Sahne verrühren und über alles gießen. Nicht umrühren! Der Bräter kommt für 24 Stunden in den Kühlschrank.

Am nächsten Tag bei 180°C für 2 Stunden zugedeckt in den Backofen stellen.

Dazu Brot, Reis oder Nudeln und Salat reichen.