Auflauf
Backen
Kuchen
Süßspeise
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfel - Auflauf oder Kuchen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 19.10.2008



Zutaten

für
200 g Tofu, naturell
1 kg Äpfel
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Zitrone(n), Saft und Fleisch
300 g Mais, gemahlen
100 g Rum, 54 %
Margarine, zum Ausfetten
Sonnenblumenkerne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
2 Auflaufformen mit Deckel

Tofu mit Gabel zerkleinern, Äpfel um den Griebsch rum raspeln, Zitrone auspressen, Kerne entfernen, Fleisch mit verwenden.
Mais mahlen, Rum dazu und alles gut vermanschen und in die ein- bzw. ausgefetteten Auflaufformen drücken, Sonnenblumenkerne drauf verteilen, evtl. ein wenig in den Teig drücken, Deckel drauf.
In den kalten Backofen bei 130°C Umluft, ca. 70-80 min backen, es sollte am Boden sprudeln.
Warm oder kalt servieren, für 2 gute Esser, evtl. auch drei,
sehr sättigend.

Eigenes Rezept

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.