einfach
Eintopf
Fisch
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lachssuppe mit Kerbel

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 19.10.2008



Zutaten

für
500 g Lachs
500 g Kartoffel(n)
1 Liter Hühnerbrühe
2 Möhre(n)
500 g Erbsen, frisch oder gefroren
2 Stange/n Lauch
2 Lorbeerblätter
Pfeffer
Salz
1 Handvoll Kerbel
200 g Sahne
1 TL Zitronenschale, abgerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Kartoffeln und Möhren in feine Scheiben schneiden, den Lauch fein Würfeln und alles Gemüse in einen Topf geben und den Lachs darauf legen.
Lorbeerblätter und Pfeffer dazu geben, die Brühe darüber gießen, so dass die Zutaten knapp bedeckt sind, zum Kochen bringen und 15 Minuten sieden lassen. (Die Zeit kommt auf die dicke des Lachses an)
Den Fisch aus dem Topf nehmen und in kleiner Stücke zupfen und zurück in den Topf geben. Kerbel grob hacken, mit der Sahne und der Zitronenschale in die Suppe geben, abschmecken und essen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.