Camping
Eier oder Käse
einfach
Gemüse
kalt
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Brotsalat einmal ganz anders

..... ein saftiges Beispiel

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 19.10.2008



Zutaten

für
4 Scheibe/n Bauernbrot(e) (dunkel oder hell, mindestens 1,5 cm dick)
500 g Tomate(n)
12 Kirschtomate(n)
2 Knoblauchzehe(n)
150 g Schimmelkäse (z.B. Roquefortkäse)
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Für die Sauce:

100 g Staudensellerie
2 Zwiebel(n), (rote)
3 EL Olivenöl
2 EL Essig, (Rotweinessig)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle Brotscheiben beidseitig mit dem Olivenöl bepinseln und unter dem Backofengrill knusprig rösten.
Knoblauchzehen abziehen, halbieren und jede Brotscheibe mit einer halben Zehe kräftig einreiben. Brote auf Teller oder eine Platte legen.

Staudensellerie waschen, putzen und fein würfeln. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Beides mit Olivenöl und Roteinessig mischen, salzen und pfeffern.

Tomaten in Scheiben schneiden, Kirschtomaten halbieren und die Tomaten über die Brote verteilen. Salzen, pfeffern und die Salatsauce darüber geben. Käse zerbröseln und über den Brotsalat streuen.

Wer noch mehr "Salat" zum Brot möchte, kann 700 g Tomaten und 200 g Kirschtomaten nehmen. Das Salatdressing ist dafür auch ausreichend. Den Käseanteil kann, muss man aber nicht erhöhen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.