Überbackene Kartoffel - Hack - Tomaten


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 19.10.2008 548 kcal



Zutaten

für
800 g Kartoffel(n)
1 Zwiebel(n)
2 EL, gestr. Öl
400 g Hackfleisch, (halb+halb)
400 g Tomate(n)
200 ml Gemüsebrühe
100 g Käse, mittlelalter Gouda
etwas Petersilie
Salz
Paprikapulver, edelsüß

Nährwerte pro Portion

kcal
548
Eiweiß
29,03 g
Fett
34,66 g
Kohlenhydr.
29,08 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Kartoffeln mit Schale ca. 20 min. kochen, abgießen, etwas abkühlen und danach die Schale abziehen.
Kartoffeln in Scheiben schneiden und in eine gefettete Auflaufform geben.
Zwiebel abziehen und fein würfeln.
Öl erhitzen und Hack darin krümelig anbraten. Zwiebel kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.

Hack auf den Kartoffelscheiben verteilen, Tomatenscheiben darauf legen. Mit Brühe begießen. Käse drüber streuen.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd ca.15- 20 min Min. bei 200°C)backen.
Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

woelfchen252

Hallo, da bin ich mal der Erste der dieses Rezept kommentiert, der Geschmack war ganz ok, allerdings fehlte mir an den Tomaten die Würze, also beim nächsten Mal die Tomaten mit schwarzem Pfeffer würzen, und vielleicht auch mehlig kchende kartoffeln verwenden damit die Gemüsebrühe aufgesogen wird. Ansonsten ganz ok und von mir 3 Sterne Gruß Wolfgang

28.08.2017 20:14
Antworten