Kartoffelpüree alla Flummi


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 14.04.2003



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n), mehlig kochend
250 ml Milch
Salz
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Dann die Kartoffelwürfel mit Wasser und 50 ml Milch gar kochen. Danach die Kartoffeln mit einem Stampfer musen und die Milch dazu geben. Das Ganze pürieren und mit Salz und Muskat würzen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fiammi

Hallo, mit dem Stampfer musen war ausreichend. Habe auch ein wenig Butter zugegeben. Ciao Fiammi

27.12.2017 05:51
Antworten
lebkuchen32

Nur ein kurzer Hinweis für Kartoffelpüree-Anfänger, die Kartoffeln werden schleimig wenn man sie mit dem Pürierstab püriert... Das sollte bei Kartoffelpüree eigentlich nicht sein... Deshalb wohl "alla Flummi?"

09.11.2016 17:04
Antworten
movostu

Bei mir kam auch noch ein Stich Butter dazu. Dazu gabs Schweinefilet. Gruß movostu

04.11.2016 11:44
Antworten
Stero

Wenn man ein bisschen Marganrine oder Butter hinzufügt schmeckt das ganze noch besser.

15.03.2005 16:29
Antworten