Bewertung
(26) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
26 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.10.2008
gespeichert: 529 (1)*
gedruckt: 586 (4)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2004
5.417 Beiträge (ø1,13/Tag)

Zutaten

200 ml Milch
1 TL, gestr. Muskat, gemahlen
2 TL Honig, flüssig
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 3 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Milch (vorzugsweise Vollmilch) vorsichtig erhitzen und abschließend geriebene Muskatnuss und Honig unterrühren. Die Mengen sind variabel. Das ergibt einen guten Schlummertrunk.

Achtung:
Muskatnuss in hohen Maßen genossen, gilt als leicht berauschend. Möglicherweise beruht auch darauf die schlaffördernde Wirkung. Mehr als 4 g (= ca. 2 gestr. TL) sollten nicht verzehrt werden.