Bewertung
(294) Ø4,48
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
294 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.10.2003
gespeichert: 6.317 (5)*
gedruckt: 53.259 (136)*
verschickt: 1.052 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.11.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
175 g Butter
160 g Zucker
200 g Mehl
1 TL Backpulver
Ei(er)
  Für die Füllung:
Äpfel (Boskoop)
1/2 Liter Apfelsaft
Zitrone(n), den Saft
200 g Zucker
2 Pck. Vanillepuddingpulver
  Für die Creme:
200 ml Sahne
2 Becher Schmand
2 TL Zimtzucker zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Füllung:
4-5 Äpfel schälen und in Würfel schneiden. Dann den Apfelsaft mit dem Zitronensaft, dem Zucker und dem Puddingpulver zum kochen bringen (großen Topf verwenden!). Während des Aufkochens mehrmals umrühren bis die Mischung etwas fest wird. Dann von der Herdplatte nehmen und die Apfelstückchen unterheben.

Für den Teig:
Aus den Zutaten den Mürbeteig zubereiten und auf eine mit Backpapier ausgelegten Springform geben. Teig an den Rändern der Form hochziehen (hier braucht man etwas Geduld). Dann die abgekühlte Apfel-Pudding Masse auf den rohen Mürbeteig füllen und bei 180 - 200 Grad C Ober-/Unterhitze ca. 20 - 30 Min. im vorgeheizten Backofen backen.
Einige Stunden abkühlen lassen.

Für die Creme:
Für die Dekoration die Sahne mit dem Zucker steif schlagen und anschließend den Schmand vorsichtig unterheben. Sahne-Schmand Creme auf der erkalteten Torte verstreichen und - je nach Geschmack - die Zimt-Zucker Mischung darüber streuen.