Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.10.2008
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 127 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.05.2008
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
Ei(er)
90 g Mehl
2 EL Kakao (Backkakaopulver)
90 g Zucker
  Für die Creme:
360 g Joghurt
250 g Rahm
150 g Zucker
6 Blatt Gelatine
500 ml Schlagsahne (Schlagobers)
2 Dose/n Mandarine(n)
3 EL Orangenlikör (ersatzweise Mandarinensaft - Abtropfflüssigkeit)
  Schokoflocken zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier in Eiklar und Dotter trennen. Die Eiklar steif schlagen und den Zucker einschlagen. Die Dotter mit ca. 2 EL heißem Wasser schaumig schlagen, Mehl und Kakao einrühren, den Eischnee unterheben. Den Teig in eine gefettete, bemehlte Springform füllen, bei 200 °C (O/U) 15-20 Minuten backen (Nadelprobe machen). Stürzen und auskühlen lassen.

Für die Creme Joghurt, Rahm und Zucker verrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und in etwas Flüssigkeit (Mandarinensaft aus der Dose) bei kleiner Hitze auflösen und schnell unter die Joghurtmasse rühren. Zum Schluss den Likör und das steif geschlagene Obers unterheben.

Den Tortenboden wieder in die Springform geben, die Creme darauf verteilen und glatt streichen. Im Kühlschrank fest werden lassen (dauert ein paar Stunden, am besten die Torte am Vortag machen).

Die Torte nach Belieben mit Obersrosetten, Mandarinenfilets und Schokoflocken verzieren.